Menu
 
Bulletin Board
 
   UNTERKüNFTE
 
Casa Gasamáns
Casa Perfeuto María
Casa de Santa Uxía
Prado da Viña
Cabañas de Lires
Casa de Trillo
 
Casa Perfeuto María Casa de Santa Uxía Hotel Rústico
Insula Finisterrae
Cabañas de Lires Casa de Trillo


Der Weg Fisterra-Muxía ist die einzige Jakobsroute, die ihren Ausgangspunkt in Compostela hat.

Auch wenn der eigentliche Weg in der Stadt Santiago endet, ist die Wallfahrt in Compostela nicht beendet. Seit Urzeiten verspürten alle Völker und Reisenden, die sich diesem westlichen Winkel Europas näherten, den Wunsch den Weg der Sonne weiter zu beschreiten, das Ende der Welt zu erreichen, um die Unermesslichkeit der Unendlichkeit zu betrachten und zuzuschauen, wie die Sonne im Meer versinkt. Einige Pilger entschieden bereits an ihren Herkunftsorten, ihre Wallfahrt bis zur Costa da Morte (Todesküste), - dem damals letzten bekannten Stück Land - fortzusetzen und damit eine von der Milchstraße gekennzeichnete Strecke zu ihrem letzten Wegstück zu machen.